• NEW RCP18-AIR Lederkombi mit Techair-Airbagsystem

|

Sende uns ein Foto von Deinem Motorrad info@mithos.com und wir senden Dir einen Designvorschlag für Dein persönliches Lederkombi Design.
Auf Wunsch gestalten wir Dir auch Deine persönliche Starnummer und Dein eienes Logo.

Eigenschaften:

- Weiche, ventilierte und mit Temperfoam unterlegte Bereiche am Schlüsselbein und im seitlichen Rückenbereich
- Austauschbare Knieschleifer
- Doppelte Ledereinlagen am Ellbogen, Knie und Gesässbereich
- Mitgelieferte Tasche den SAS-TEC CP-1 Brustprotektor, opttional nachrüstbar
- Alle Nähte mindestens 2-fach genäht

Hartschalen:

- TPU D64 Hartschalen
- An Schultern, Ellbogen und Knie
- In der Moto2 Weltmeisterschaft erfolgreich getestet
- Hochelastisch, schlagzäh und leicht
- Gute Abriebeigenschaften
- Kombiniert mit hochfesten Polyamid-Fasern
- Wabenkonstrukion zugunsten von Leichtigkeit und Formstabilität
- Impact-Tests zeigen wirkungsvolle Energieabsorptionsstrukturen der Wabenkonstrukion
- Ellbogen-Hartschale mit austauschbarem Ellbogen-Schleifer

Protektoren:
- Hochwertig und individuell positionierbar
- Laut Norm EN 1621-1 zertifizierte Gelenkprotektoren von SAS-Tec
- An Schultern, Ellbogen, Knie und Rücken

Temperaturaustausch:
- Strategisch plazierte, nahtlose und individuell entwickelte Perforationen
- Hydropump:
- Aerodynamischer Rückenhocker mit Ventilation und Lochung im oberen Bereich
-> grossflächige Ventilation des Rückens
- Kann mit Wassersack ausgerüstet werden
- Öffnung für Wasserschlauch befindet sich im oberen Bereich des Höckers
- Herausnehmbares, antibakterielles Futter
- elastische Einsätze
- 3D-Mesheinsätze
-> bessere Temperaturregulierung, verringert Schwitzen

Trageeigenschaften:
- Dehnbare Neopren- und Mesh-Einsätze am Kragen für verbesserten Komfort
- Mobilität und Komfort durch dehnbare Lederteile in der Länge als auch Breite
-> grosse Bewergungsfreiheit im unteren Rücken als auch im Brust- und Armbereich
- Dehnbarer Power-Stretch am Knie
- Dehnbare Schoeller Keprotec-Stretch-Bereiche im Ärmel und seitlichen Vorderteil
- Dehnbare Schoeller Keprotec-Stretch-Bereiche im hinteren Kniebereich
- Gutes Tragegefühl im Stiefel

Materialien:
- Extrem dauerhaft und komfortables ca.1.2mm Rindsleder oder auf Wunsch ca.1.0mm Känguruleder
- Flexible Schoeller Keprotec-Stretch Schnittteile im seitlichen Vorderteil, Schrittbereich, Ärmel und Knie

Alpinestars TECH-AIR™ BAG SYSTEM

Das Tech-Air™ System ist zum Einsatz mit Airbag-kompatiblen Lederkombis entwickelt worden.

Umfassender aufblasbarer Oberkörper-Schutz für Rücken, Schulter, Nierenbereich, Brustkorb und Oberbauch.

Elektronische Sensoren sind fest und unauffällig in der Systemstruktur eingebaut (im Schulterbereich), was bedeutet, dass die Weste völlig eigenständig ist und kann folglich mit unterschiedlichen kompatiblen Lederkombis getragen werden kann.

Außenhaut aus solidem und strapazierfähigem Mesh-Textil mit ausdehnbarem Polyestergewebe an Schultern und Oberkörper für eine enganliegende und sichere Passform, die körpernah ist aber zugleich dem Fahrer eine volle Bewegungsfreiheit gewährt.

Durchgehendes schwarzes Innenfutter aus 3D Mesh-Textil für optimierte Belüftungs- und Atmungsaktivitätsniveaus.

Das Airbag-Steuergerät (Airbag Control Unit / ACU) des Tech-Air™ ist im soliden federleichten Polymer-Rückenprotektor eingebaut, welcher sich durch einen ergonomischen Plattenaufbau für Gestaltfestigkeit und eine körpergerechte Form auszeichnet, die den natürlichen Konturen des Rückens folgt.

Das Tech-Air™ verwendet einen integrierten zertifizierten Lithium-Ionen Akku mit 25 Stunden Nutzungsdauer und 6 Stunden Ladezeit. Micro USB Ladegerät ermöglicht praktische Systemaufladung: 1 Stunde Aufladung entspricht 4 Stunden Fahrdeckung.

Argon Kartuschenpumpen sind zertifiziert nach dem ISO 14451 Standard, d.h., dass sie nur dann ausgelöst werden, wenn die elektronische Einheit sie aktiviert.