SHOP

M-Bassadors

Unsere Mithos M-bassadors & Partner

Mit Mithos Rennkombis auf den Rennstrecken dieser Welt unterwegs

Wenn wir eines mit unseren M-bassadors teilen, dann ist es die Leidenschaft fürs Motorradfahren – und den hohen Anspruch an die Sicherheit beim Motorradfahren. Gerade im professionellen Motorradrennsport zählt jedes Detail. Sicher unterwegs zu sein ist der Grundstein für eine langfristig erfolgreiche Racing-Karriere mit konkurrenzfähiger, aber verletzungsfreier Performance. Doch auch wenn die Sicherheit an oberster Stelle steht – Kompromisse zum Nachteil der Rundenzeiten kann sich ein Rennfahrer nicht leisten. Deshalb haben wir bei Mithos die höchsten Ansprüche an uns selber, mit unseren Produkten Komfort und Sicherheit zu verbinden. Unsere M-bassadors sind seit Jahren mit unseren Lederkombis, Protektoren und Handschuhen unterwegs, wirken teilweise als Experten an der Entwicklung mit und machen es so möglich, dass auch Sie als Mithos Kunde von einer Ausrüstung auf MotoGP-Niveau profitieren können.

Hector Garzo

M-bassador seit: 2021

Nationality: Spanien

Edgar Pons

M-bassador seit: 2014

Nationality: Spanien / Spain

Das sagt Edgar Pons über Mithos: 

Mithos ist die beste Partnerschaft, die ich innerhalb der Rennsportwelt je erleben durfte. Ich bin extrem dankbar für alles, was das Team rund um Mithos für mich gemacht hat und stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben – immerhin bin ich seit ich denken kann mit Mithos Masskombis unterwegs. Mein Tipp an alle Motorradfans: werdet ein Teil der Mithos Family, ihr werdet es nicht bereuen.

Gerard Riu

M-bassador seit: 2019

Nationality: Spanien

Das sagt Gerard über Mithos:

Ich trage nun seit zwei Jahren ein Mithos Lederkombi – was mir daran am meisten gefällt, ist die Vereinbarkeit von Sicherheit und Komfort. Mithos steht für höchste Professionalität und Sicherheit – das ist der Grund, warum ich mich für Mithos entschieden habe und nichts anderes mehr tragen möchte

Lukas Tulovic

M-bassador seit: 2018

Nationality: Deutschland

Seit der Saison 2018 bin ich dann mit MITHOS auf den Rennstecken Europas und der Welt unterwegs und ich könnte mit meinem Masskombi nicht glücklicher sein. Ich habe mein Kombi mit meinen Stürzen schon oft auf die Probe gestellt und es hat mich noch nie enttäuscht. Trotz der robusten Verarbeitung leidet der Komfort aber nicht im Geringsten – das ist es, was mich bei Mithos beeindruckt.

Tony Erhard

M-bassador seit: 2019

Ich bin nun seit einer Saison mit einem Mithos Masskombi unterwegs. Für das Kombi habe ich mich damals entschieden, weil ich extrem viel Gutes gehört habe – und ich muss sagen, dass mich meine erste Saison auch persönlich überzeugt hat. Einerseits ist es wirklich schön, ein Teil der Mithos Familie sein zu dürfen, gleichzeitig fühlt man sich einfach gut aufgehoben und weiss, dass man immer sicher unterwegs ist.

Severin Bingisser

M-bassador seit: 2017

Nationality: Schweiz

Mithos unterstützt mich schon seit 2017 und ich bin seither restlos zufrieden was die Beratung, den Service und die Qualität der Produkte betrifft. Besonders schätze ich die Flexibilität und die offenen Ohren für meine Wünsche und Anliegen. Zuverlässigkeit finde ich persönlich sehr wichtig, das ist ein weiterer Grund, weshalb ich schon seit Jahren ein wunschlos glücklicher Mithos-Fahrer bin.

Piotr Biesiekirski

2019 war ich auf der Suche nach einer hochwertigen Lederkombi für mein Debüt in der FIM Endurance World Championship in Sepang. Das Wichtigste für mich waren Qualität, Sicherheit - inklusive Airbag - und ein professioneller Support.  

Als ich aus Malaysia zurückkam, war ich extrem beeindruckt von der Qualität der Produkte von Mithos sowie von ihrem Service. Die Mithos Masskombis bieten mir seither nicht nur die optimale Sicherheit – ich bin dank der guten Qualität auch unverletzt von jedem Sturz davongekommen. Das gibt einem als Rennfahrer zusätzliches Vertrauen auf der Rennstrecke, besonders in einer so umkämpften Kategorie wie der Moto2.